Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Botschafter Thomas Neisinger

Übergabe des Beglaubigungsschreibens an Staatspräsident Win Myint

Übergabe des Beglaubigungsschreibens an Staatspräsident Win Myint, © MoFa

23.08.2019 - Artikel

Lebenslauf

Botschafter Thomas Neisinger
geboren 1955 in Würzburg, verheiratet, 4 Kinder

Beruflicher Werdegang
Seit 12.08.2019  
Deutsche Botschaft Rangun, Botschafter
2015 - 2019 
Deutsche Botschaft Havanna, Botschafter
2012 - 2015
Auswärtiges Amt, Regionalbeauftragter für Lateinamerika und Karibik (Botschafter)
2008 - 2012 
Deutsche Botschaft Madrid, Vertreter des Botschafters
1988 - 2008
Verschiedene Funktionen im Rechts-, Wirtschafts- und Europabereich im Auswärtigen Amt und an den Botschaften Buenos Aires und Warschau
1986 - 1988
Tätigkeit im Bereich Außenhandel in einer Bank in München
Ausbildung
1986
Zweites Staatsexamen in Rechtswissenschaften in München
Referendariat in Würzburg, Speyer, Rio de Janeiro
Erstes Staatsexamen in Rechtswissenschaften in Würzburg

Studium der Rechtswissenschaften und der Philologie in Würzburg, Freiburg und Salamanca (Spanien)

                              

                              

nach oben